Menu
  • Salzburg
  • 04.April.2019
v.l.n.r.: Dr. Klaus Ropin (Leiter Fonds Gesundes Österreich) , Marisa Pohlodek, Angelika Gottschlich, Fred Kendlbacher, Cornelia Hutter und Dominik Sobota (Progress Werbung), Andreas Huss (SGKK-Obmann) 

41 Salzburger Unternehmen und Institutionen erhielten am 28. März 2019 das „Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)“ verliehen. 22 Betriebe erhielten es zum ersten Mal, weitere 19 bekamen die Nachhaltigkeit ihrer Gesundheitsförderung durch eine Wiederverleihung bestätigt. Mit den diesjährigen Neuverleihungen sind es im Bundesland Salzburg bereits über 300 Unternehmen, mit denen die SGKK an gesundheitlichen Verbesserungen gearbeitet hat. Rund 65.000 Beschäftigte werden durch die Maßnahmen erreicht. „Gesundheitsförderung ist gewinnbringend für alle. Die Arbeitenden haben weniger gesundheitliche Belastungen, die Unternehmen bekommen mehr Motivation und Engagement“, zeigte sich SGKK-Obmann Andreas Huss überzeugt.
Das Gütesiegel ist die höchste österreichische Auszeichnung für vorbildliche und nachhaltige Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nur Unternehmen, die auf umfassende Maßnahmen setzen, werden als Partner in das Programm aufgenommen. Nicht Einmal-Aktionen sind das Ziel, sondern eine langfristige und dauerhafte Änderung der Arbeitsverhältnisse unter dem Aspekt der Gesundheitsförderung. Dass Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung für Unternehmen, völlig unabhängig von Größe und Branche, umsetzbar sind, bestätigt nicht zuletzt die heurige Liste der ausgezeichneten Betriebe.
Die Gütesiegel wurden durch Andreas Huss (SGKK-Obmann) und Dr. Klaus Ropin (Leiter Fonds Gesundes Österreich) an die Betriebe überreicht. Es ist ein Gütesiegel des „Österreichischen Netzwerkes Betriebliche Gesundheitsförderung“ und wird vom Fonds Gesundes Österreich unterstützt. Die Kriterien für die Zuerkennung orientieren sich an den Qualitätskriterien des Europäischen Netzwerkes Betriebliche Gesundheitsförderung. Das Gütesiegel wird auf jeweils drei Jahre vergeben, eine neuerliche Bewerbung ist jederzeit möglich.
Salzburger Gütesiegelträger 2019: Die Neuen
  • Falk & Ross Group Austria GmbH  (12 MA)
  • Viktor Gollhofer GmbH (5 MA)
  • Akzente Salzburg – Initiativen für junfge Leute! (56 MA)
  • BAUCON ZT GmbH (46 MA)
  • Blümkemotzko Gesellschaft für Werbung und Kommunikation mbH (12 MA)
  • Moore Stephens Salzburg GmbH (58 MA)
  • teampool personal service gmbh (56 MA)
  • Betriebsküche der SGKK, Standort Salzburg (5 MA)
  • Carport Parkmanagement GmbH (16 MA)
  • DERTOUR Austria GmbH (40 MA)
  • Landesfeuerwehrverband Salzburg (40 MA)
  • Progress Außenwerbung Ges.m.b.H. (31 MA)
  • Bad Gasteiner Gesundheits- und FelsenthermebetriebsgesmbH (34 MA)
  • Happy Bike Buchner GmbH (14 MA)
  • Hotel Melanie GmbH (9 MA)
  • Rohrmoser und Hettegger GmbH - Kia Center Pongau (30 MA)
  • Heindl & Lang Metallbau GmbH & CoKG (9 MA)
  • INTERSPAR Gesellschaft m.b.H. (7.046 MA)
  • Hotel Heffterhof (36 MA)
  • List Salzhandel GmbH (9 MA)
  • Schaidreiter GmbH (11 MA)
  • Stefan Ritzer GmbH (30 MA)
 
Salzburger Gütesiegelträger 2019: Wiederverleihungen
  • AVOS Gesellschaft für Vorsorgemedizin Salzburg Gmbh (65 MA)
  • Condor Speditions-Transport GmbH&Co (40 MA)
  • Kardinal Schwarzenberg Klinikum GmbH (1.470 MA)
  • Salzburger Landestheater (340 MA)
  • SeneCura Sozialzentrum Altenmarkt gemeinnützige PflegeheimbetriebsgmbH (48 MA)
  • A.ö. Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Salzburg (500 MA)
  • STADT:SALZBURG Magistrat (über 3.000 MA)
  • Österreichische Bundesforste AG, Forstbetrieb Flachgau-Tennengau (50 MA)
  • Rexel Austria GmbH, Standort Salzburg (35 MA)
  • Geschützte Werkstätten - Integrative Betriebe Salzburg GmbH (460 MA)
  • Happy Bike Buchner GmbH (14 MA)
  • Kammer für Arbeiter und Angestellte für Salzburg (207 MA)
  • Sonderkrankenanstalt – Rehabilitationszentrum Bad Hofgastein (135 MA)
  • Hilfswerk Salzburg gGmbH (980 MA)
  • Ingenieurbüro Paul Lainer (6 MA)
  • PRO-GE Urlaub & Seminar GmbH Hotel Bad Hofgastein (50 MA)
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG, Hauptzentrale Salzburg (1.200 MA)
  • Isocell GmbH (65 MA)
  • Österreichische Bundesforste AG, Forstbetrieb Pinzgau (57 MA)
  • Österreichische Bundesforste AG, Forstbetrieb Pongau (55 MA)


Rückfragehinweis
Pressestelle der SGKK
Mag. FH Susanne Reif-Peterlik
0662 8889 – 1050, 0664 62 57 134
susanne.reif-peterlik@sgkk.at


 

Published in SALZBURG, about #Salzburg #Out of Home